Angriffslösungen inkl. Ausdauereinheiten in Corona Zeiten

Das Corona-Thema beherrscht weiterhin das Geschehen im Land. Wo es vor einigen Wochen noch nette Gespräche und und das Miteinander im Verein waren, die den Fußball zu wirklich schönsten Nebensache der Welt machten und über Erschöpfung und Schmerz während des Trainings oder Spiels hinwegtäuschten, war der Spieler selbst für sich selbst verantwortlich. Im speziellen ist es nun den Fussballvereinen möglich coronakonform zu trainieren. Keiner weiß in den unteren Ligen wann die Ligen offiziell gestartet werden und wann ein richtiges Mannschaftstraining für alle möglich ist. Jeder Trainier ist gefordert umzudenken und sich eingehend mit der Trainingssituation zu beschäftigen. Wie schaffe ich es dass meine Jungs eine Angriffslösung in Zukunft parat haben, und wie schlage ich eine Brücke um die Ausdauerfähigkeiten meiner Jungs zu verbessern? Nicht so einfach oder? Hier ein paar Gedanken dazu …

Die anderen Beiträge unserer Serie zum Training mit Abstandsregelung findest du hier

Y-Passform – Louis van Gaal (Angriffslösung – vertikal)

Corona Training Angriffsauslösung

Organisation & Ablauf

  • Vier Dummys im Abstand von 10-15m in einem Y aufstellen
  • A beginnt mit einem Pass auf B
  • A überspielt eine Linie auf C
  • B macht einen Schulterblick/Auftaktbewegung – B kommt C entgegen und positioniert diagonal vom Dummy (Simulation – aus dem Deckungsschatten kommend – Entzug Manndeckung)
  • C mit einem Tempodribbling an die Ausgangsposition, A und B im Tempolauf eine Station weiter
  • Abwechselnd die Pässe von A auf C (links) & Pässe von A auf D (rechts) – Bild 1

Variationen: 

  • Die Distanz verändern
  • Kontaktvarianten 
  • orschuss inklusive – z.B.: B spielt auf C/D – C/D Ballmitnahme in den Lauf – Tempodribbling-Torabschluss – Bild 2

Übungszeit:

  • 2×8 min

Coachingpunkte:

  • Taktik: Spiel in die Tiefe, Aufdrehen,
  • Technik: beidfüßiges und richtig getimtes Passspiel aus verschieden Winkeln
  • Kondition: Tempowechsel, spielnahes Ausdauertraining
  • Mentalität: Konzentration, Intensität in den Positionswechseln, Kommunikation

Spielnahes Ausdauertraining einer Angriffslösung (Angriffslösung – über die Flügel)

Corona Training Angriffsauslösung
  • Positionen in der bevorzugten offensiven Grundformation mit roten Hütchen markieren (Grundformation – jeweilig abändern-und dementsprechend adaptieren)
  • 5-10 vor der jeweiligen Position steht ein weiteres, gelbes Hütchen
  • Es wird eine auf den eigenen Spielprinzipien aufbauende Angriffslösung vorgetragen, die mit einem Torabschluss/Torerfolg endet. Erzielen die Spieler keinen Treffer, wird umgeschalten und im maximalen Tempo zurück an das gelbe Hütchen gesprintet
  • Danach erfolgt eine aktive Erholungsphase von 20-40 s (je nach Sprintstrecke) – je nach Anzahl der Spieler die jeweiligen Positionen mit einer anderen Gruppe besetzen.
  • Dauer: 4-6 min, 2-3 Serien (je nach Leistungsgrad und Konditionsgrad des Teams variieren)

Variationen:

  • Art der Angriffslösung
  • Sprintdistanzen vergrößern bzw. Verkleinern
  • Anstatt sieben Positionen (im Bild) 11 Positionen

Coachingpunkte:

  • Taktik: Agieren aus der jeweiligen offensiven Grundformation, Laufwege, Umschalten von OFF-DEF, Staffelung im Torabschluss (1.Pfosten, 2.Pfosten, Rückraum, etc.)
  • Technik: Passqualität, Passtiming, Torabschluss
  • Kondition: Spielnah, Rythmuswechsel, Sprints
  • Mentalität: Konzentration, Wille, Qualität (mit/ohne Ball) Sprintbereitsschaft

Anmerkung:

Diese Übungen sind exemplarisch und stellen nur einen kleine Auszug dessen wie in diesen Zeiten trainiert werden könnte. Weiters möchte ich festhalten das die Dauer der Belastung sowie die der Distanzen unbedingt an den körperlichen Zustand der Spieler richtet. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.