Das Spiel über den Dritten

Wir sprechen häufiger über das Spiel über den Dritten. Viele haben uns dabei schon gefragt was dies eigentlich genau bedeutet. 

Das Spiel über den Dritten ist eine Aktion in Ballbesitz, bei der Spieler A den Ball zu Spieler B passen will, der Passweg aber zugestellt ist, weswegen Spieler C als Dritter genutzt wird. Spieler A spielt dann Spieler C an, der auf B klatschen lässt. 

Das Klatschen lassen kennt wohl jeder, sogar jemand, der nur in der Kreisliga spielt oder trainiert. Allerdings steckt hinter dieser simplen Aktion sehr viel mehr als nur die technische Ausführung. Was genau, erklären wir euch in vielen verschiedenen Artikeln auf unserer Seite.

Für den Einstieg

Zu Beginn empfehlen wir dir mit diesen zwei Beiträgen zu starten. Im ersten Beitrag dreht sich alles um die Idee hinter dem Spiel über den Dritten. Der zweite Beitrag zeigt dir eine passende Trainingseinheit dafür. Lies dir die Artikel am besten gleich mal durch und starte mit deiner Weiterbildung 🙂

El tercer hombre

In diesem Beitrag erklären wir dir die theoretischen Aspekte hinter dem Spiel über den Dritten

Trainingseinheit zum Spiel über den Dritten

In diesem Beitrag stellen wir dir eine einfache Trainingseinheit für das Spiel über den Dritten vor.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

Die folgenden Beiträge komplettieren unsere Informationen zum Spiel über den Dritten. Hierbei haben wir nochmal zwei Spielformen, die dir zeigen wie man das Spiel über den Dritten trainieren, aber vor allem coachen kann.

Tiefe Zirkulation und das Spiel über den Dritten

Hier haben wir eine Spielform, die sehr viel wert auf eine tiefe Ballzirkulation mit dann schnellen Spiel über den Dritten Kombinationen legt. Ein bisschen Maurizio Sarris Stil also 😉

Wie trainierst du das Spiel über den Dritten im Spielaufbau?

Bei dieser Spielform dreht sich alles darum, wie man den Sechser freispielen kann, damit er den Ball mit Blick zum gegnerischen Tor erhält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.