Schlagwort: Trainingstheorie

Prinzipien im Jugendfußball

Auch nach der Corona-Pause in der Bundesliga unterliegt der Leistungsfußball zahlreichen Prinzipien. Trainer setzen immer stärker darauf, ihren Spielern Handlungsanweisungen mit auf den Weg zu geben, die unabhängig von Spielstand… Weiterlesen

Training durch Überforderung

Was haben Christian Streich, Markus Weinzierl, Mirko Slomka und Manuel Baum gemeinsam? Neben ihren früheren Tätigkeiten in verschiedenen Nachwuchsmannschaften verbindet die (Ex-)Bundesligatrainer, dass sie vor ihrer Trainerkarriere ein Lehramtsstudium absolviert… Weiterlesen

Das Umschaltrondo

„Everything that goes on in a match, except shooting, you can do in a rondo.“ Bei allen Vorzügen, die das klassische 3vs1, 4vs1, 4vs2 bietet, trifft dieses Zitat Johan Cruyffs… Weiterlesen

Konditionelle Aspekte des 3 gegen 1

Der dritte und letzte Artikel zum Thema 3 gegen 1 soll sich mit den im Zuge dieser Trainingsform auf den Spieler einwirkenden Belastungsgrößen beschäftigen. Aufgrund der im Zuge aller Trainingseinheiten mittels… Weiterlesen

Taktik und Coaching im 3 gegen 1

Als zweiter von drei Artikeln zum Thema der 3vs1 Spielform beschäftigt sich dieser mit gruppen- und individualtaktischen Zusammenhängen sowie einigen konkreten Coachingpunkten dieser Trainingsform. Es wird sowohl Bezug auf das… Weiterlesen

Das 3 gegen 1

3vs1 Trainingsübung

Theoretische Grundsätze Im ersten Teil der insgesamt drei Artikel umfassenden Serie, werden wesentliche theoretische Grundsätze des 3 gegen 1 erläutert. Besonders die quantitative Ausprägung und der qualitative Aspekt, der im… Weiterlesen

Trainingseinheit zum Spiel über den Dritten

Zum Spiel über den Dritten existieren bereits einige (sehr gute) Texte. Und wer möchte nicht gerne zur selben Riege wie der ruhmreiche Tobias Hahn gehören? Deswegen habe ich beispielhaft eine… Weiterlesen